Patenschaften

Teilangrius wohnt mit seinen Eltern und 6 Geschwistern in Khahnar, einem kleinen Dorf in einer Bergregion. Er freute sich sehr, endlich zur Schule gehen zu dürfen. Er war froh, lesen, schreiben und rechnen zu lernen, denn dies war seinen Eltern als Kindern nicht möglich gewesen. Doch schon nach kurzer Zeit wurde sein kleines Glück jäh beendet: Die Eltern konnten sich seinen Schulbesuch nicht mehr leisten und so musste er zuhause bleiben, um bei der Arbeit im Haus und auf dem Feld mitzuhelfen und zum Unterhalt der Familie beizutragen.

Auf Basis von mehr als 15 Jahren intensiver Projektarbeit in Indien haben wir viel Erfahrung in der Durchführung von erforderlichen Hilfsmaßnahmen gesammelt. In den Gesprächen mit unseren Partnern vor Ort wurde schnell deutlich, in welchem Bereich dringend Hilfe benötigt wird: Es sind die Kinder, die Familien, die unterstützt werden müssen.

Schulabbruch

Schulabbruch ist hier keine Seltenheit. Aber nicht, wie man vermuten könnte, aus Unlust oder Verweigerung. Es ist die wirtschaftliche Situation der Familie, die es nicht erlaubt, das Schulgeld zu bezahlen.

Schulwege

Auch liegen die Schulen oft weit vom Heimatort entfernt. Das erschwert den Schulbesuch noch mehr. Denn die Schüler benötigen – zusammen mit anderen Schülern - eine Unterkunft oder sind auf Zimmer in einem Hostel angewiesen. Diese finanzielle Herausforderung können die einfachen Familien nicht stemmen. Die Armutsschraube dreht sich immer weiter!

Unsere Aktivität

Unser Hauptziel ist es, den Kindern mit einer Patenschaft eine Schulbildung zu ermöglichen und damit die Familien aus der Armutsfalle herauszuholen. Die Kinder sollen aus eigener und familiärer Kraft ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben erlangen.

Ihre Patenschaft

Mit einer Patenschaft helfen Sie der Familie, indem Sie die Kosten für ein persönliches Patenkind übernehmen für:
    • Lernmaterial
    • Schuluniform
    • Schulgebühren
    • Unterkunft im Hostel oder in einer Gemeinschaftswohnung

Mit dieser Hilfe kann es Kindern wie Teilangrius ermöglicht werden, eine Schule zu besuchen, lernen zu können, um später ihren eigenen Familien ein besseres Leben zu ermöglichen.
 
Werden Sie Pate für ein persönliches Kind, das Ihre Unterstützung braucht!