Kategorien
Verein

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 8. März 2024

Wie in jedem Jahr haben wir auch heuer wieder im März unsere Mitgliederversammlung durchgeführt. Sie findet erneut im Restaurant Nettuno in Stegaurach statt. Dort gibt es eine stabile Internetverbindung, so dass Mitglieder auch online hervorragend an der Versammlung teilnehmen können.

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Gerhard Albert finden die vielen Aktivitäten des vergangenen Jahres kurz Erwähnung. Die Schatzmeisterin Christine Wolf benennt danach den Verein Khublei in Zahlen. Er steht finanziell auf sehr soliden Füßen. Die beiden Kassenprüfer stellen ihren Kassenprüfbericht vor und bestätigen dem Verein eine sehr saubere Kassenführung. Der Vorstand wird einstimmig entlastet.

Ulrike Albert berichtet über die Patenschaften und realisierte Projekte. Sie wachsen immer weiter.

In diesem Jahr stehen Neuwahlen von Vorstand, Schatzmeister, Kassenprüfern und Gesamtvorstand an. Bernd Fricke übernimmt die Aufgabe des Vorsitzenden des Wahlausschusses und führt sicher und humorvoll durch die Wahl.

Ergebnis: Die Geschicke des Vereins werden auch in der nächsten Periode von vier Jahren von Gerhard Albert (1. Vorsitzender), Thomas Zens (2. Vorsitzender) und Ulrike Albert (Schriftführerin) geleitet. Christine Wolf tritt aus Zeitgründen nicht mehr zur Wahl als Schatzmeisterin an. Diese Aufgabe übernimmt jetzt Madlen Jankowski. Die Kassenprüfer Christine Herold und Norbert Röhrer werden in ihrem Amt bestätigt. Zum „alten“ Gesamtvorstand mit Beate Offermanns, James Fulness Jyrwa, Sigrid Selzer und Marita Helget kommen Kerstin Zieg-Kögler, und Manuela Uhl dazu. Ludger Schwab stellt sich nicht mehr der Wahl. Er übernimmt als frisch gebackener Opa andere Aufgaben im familiären Bereich.

In der Vorschau auf die Aktivitäten für das Jahr 2024 ist besonders der Besuch des Erzbischofs Victor von Shillong zusammen mit Bischof Wilbert von Nongstoin im Mai hervorzuheben. Hinzu kommt der erste Besuch unseres Projektpartners Pfr. Manbha im September in Deutschland. Am 5. April wird eine vier-köpfige Gruppe nach Nordost-Indien aufbrechen. Auf dem Programm steht u.a. die Einweihung der von Khublei finanzierten Schule mit acht Klassenzimmern in Mihmyntdu/Jowai. Das wir sicherlich ein großes Fest werden. Über die weiteren Aktivitäten werden wir rechtzeitig berichten.

Die Versammlung endet nach zwei Stunden. In lockerer Atmosphäre gehen die Gespräche weiter …

Kategorien
Verein

ZAMMA RAMMA DAMMA 2024 – Aufräumaktion in Stegaurach

In diesem Jahr sind wir mit unserem Verein zu viert in der Gemeinde Stegaurach unterwegs gewesen – uns wird das Kreuzweihergebiet bis hoch zu Schule zugewiesen. Hier sammeln wir den Müll von der Straße auf. 
Klingt erst einmal nicht sehr spannend, im Team macht das allerdings sogar viel Spaß.
Ratet mal, welchen Gegenstand wir am häufigsten in den Müllsack bugsieren! Na, was ist das wohl? Natürlich: Immer wieder achtlos weggeworfene Zigarettenstummel!!!

Kategorien
Verein

Unser Hausbau-Flyer: Frisch aus der Presse!

In unseren Vorträgen stellen wir beim Thema Hausbau die prekäre Wohnsituation besonders armer Menschen vor. Wir können uns kaum vorstellen, wie Menschen in derartigen Verhältnissen überhaupt leben können.

Wer uns mit dem Bau eines Hauses unterstützen möchte, findet detaillierte Informationen in unserem Hausbau-Flyer.

Bei Interesse schicken wir auch gern einen oder mehrere gedruckte Flyer zu. Fordern Sie Ihr Exemplar unter info@khublei-indienhilfe.de bei uns an.

Kategorien
Verein

Reges Treiben im Forsthaus in Stegaurach

Ja, was ist denn da los? Am 7. August 2023 heißt es im alten Forsthaus: „Indien erleben mit allen Sinnen!“ Khublei lädt zum ersten Mal zum Ferienprogramm in Stegaurach ein.

Dieser Einladung folgen einige Kinder. Sie lernen Gegenstände aus dem großen Land Indien kennen, die ihnen bis dahin unbekannt sind. Sie erfahren, wie man 10 Meter Stoffbahn zu einem Sari bindet und verwandeln den Stoff dann selber zu einem indischen Gewand! 

Es wird eifrig gebastelt und gelacht und zum Schluss gibt es  eine kleine Kostprobe indischen Essens: Dal mit Chapati; also ein Linsengericht mit indischem Brot. – vereinsintern

Kategorien
Verein

Besuch aus Indien – Pfr. Thomas Manjaly in Stegaurach

Türen auf: Ein „Kellerbesuch“ bei Marita auf der Terrasse!

Am 10. Juli 2023 treffen sich Freunde und Unterstützer von Khublei auf der Terrasse der Familie Helget.

Bei fränkischen und indischen Spezialitäten wird Pfr. Thomas Manjaly aus Nordost-Indien herzlich begrüßt und lernt die fränkische Gastfreundschaft kennen. Er berichtet aus erster Hand über die Situation in seiner Heimat. Er stellt uns die hherausfordernde Lebenswirklichkeit der Menschen in authentischer wiese dar. Keine Frage bleibt unbeantwortet und das in einem nahezu perfekten Deutsch.

Wir erleben einen wunderschönen sommerlichen Abend mit guten Gesprächen in entspannter Atmospähre!

Vielen Dank Familie Helget und Pfr. Thomas Manjaly

vereinsintern

Kategorien
Verein

Heinrichsfest 2023 in Bamberg

Jedes Jahr gedenkt die Erzdiözese Bamberg im Juli ihres Bistumsgründers, dem Heiligen Kaiser Heinrich, mit einem Gottesdienst und anschließender Festveranstaltung rund um den Dom. Auf dem Domplatz stellen Vereine in Pavillons sich und ihre Projektarbeit vor.

Khublei ist am 9. Juli 2023 zum ersten Mal mit einem eigenen Infostand präsent. Bei tropischen Temperaturen kommen an diesem Tag alle kräftig ins Schwitzen. Die Besucher lassen auf sich warten. Wir können nur vereinzelt Gäste auf unserem Stand begrüßen. Unser hoch engagiertes Team ist bestens vorbereitet, jedoch hauptsächlich in Warteschleife.

Wir warten ab, ob der Veranstalter das Standkonzept so überarbeiten kann, dass wir in 2024 wieder mit von der Partie sein wollen.

vereinsintern

Kategorien
Verein

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Kuno, der neue Khublei-Newsletter!

Es ist soweit. Kurz vor Jahresende wurde ich aus der Taufe gehoben.

Meine Aufgabe wird es sein, ab jetzt regelmäßig alle Freundinnen und Freunde von Khublei über durchgeführte Maßnahmen, erzielte Erfolge, laufende Projekte und weitere interessante Themen zu informieren.

Wer bereits bei Khublei registriert ist, erhält mich automatisch.

Wer mich sonst noch haben will, kann mich gerne unter info@khublei-indienhilfe.de anfordern.

Kategorien
Verein

Frisch aus der Druckerei: unsere Flyer sind da!

Wir freuen uns, dass wir nun das Druckergebnis in den Händen halten. Viele Ideen sind eingebracht und mit viel Engagement und Professionalität umgesetzt worden. Vielen Dank ganz besonders nach Weimar.

Kategorien
Verein

Unsere Satzung steht zum Download bereit!

Die gesetzliche Basis für unsere Aktivitäten, unser Grundverständnis und unsere Ziele sind in der Satzung nachlesbar.

Kategorien
Verein

Wir sind Verein!

Nach fruchtbaren „bilateralen“ Gesprächen zwischen Deutschland und Nordost-Indien und unserer Gründungsversammlung sind wir nun ein eingetragener mildtätiger Verein, der sich für arme Menschen in Nordost-Indien engagiert.